Blauer Sonntag 2019 - Hand in Hand

Der Blaue Sonntag - die Tage der Industriekultur in Nordhessen - finden in diesem Jahr vom 8.-11. August statt. An diesen Tagen finden landauf, landab, von Korbach bis Witzenhausen, von Schwalmstadt bis Immenhausen, spannende Betriebsführungen, erkenntnisreiche Wanderungen, überraschende Stadtspaziergänge, besondere Museumstage, kurzweilige Führungen, fesselnde Experimente und vieles mehr für große und kleine Technik- und Industriekulturbegeisterte statt.

Industriekulturelle Initiativen, Vereine, Museen, Privatpersonen, Familienbetriebe und Unternehmen ermöglichen mit über 100 Einzelveranstaltungen an 67 Standorten einen direkten und abwechslungsreichen Einblick in Industrie, Kultur, Geschichte und Landschaft der Region.

Das netzwerk industriekultur nordhessen nino veranstaltet den Blauen Sonntag 2019 unter dem Fokusthema "Hand in Hand":

Handarbeit & Industrie
Von der Erfindung der Dampfmaschine und Eisenbahn, die erst die industrielle Fertigung von Gütern ermöglichten.

Urbanisierung & Landflucht
Vom Arbeiten in der Fabrik und dem Ansturm auf die Städte bis zum Bau von Wohnsiedlungen und städtischer Infrastruktur.

Mensch & Maschine
Von Maschinen, Robotern, künstlicher Intelligenz und deren Auswirkungen auf Arbeitnehmer/innen und deren Arbeitswelt.

Internet & Arbeit
Vom mobilen Arbeiten, Homeoffice, agilen Arbeitsformen und der Smart Factory der Zukunft.

Konkurrenz & Kooperation
Von der evolutionären Idee des "Survival of the fittest" zur Netzwerkökonomie.

> www.blauer-sonntag.de
Ich stimme zu
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.