Art Brut - direkte Begegnung

Ausstellung / Installation
Ständehaus
17:00 - 1:00 Uhr

Das Atelier Mal_anders der EVIM Behindertenhilfe in Wiesbaden besteht seit 20 Jahren. Mit regionalen Ausstellungen gelingt es den Malerinnen und Malern, ihre unkonventionelle Art-Brut-Kunst in der Öffentlichkeit bekannt zu machen und deren Akzeptanz im etablierten Kunstbetrieb zu fördern. Das Atelier leitet der Mainzer Künstler Artjom Chepovetskyy. In Kassel sind Bilder von Heidi Lose, Fatou Jassy-Touray, Ralf Ullrich und Christian Martiny zu sehen.

Heidi Lose
1971 geboren in Wiesbaden, Deutschland
seit 2000 Beteiligung an regionalen und überregionalen Ausstellungen
2017 „Art Brut“ Galerie Thalhaus
2018 „Art Brut“ Naspa Kurze Nacht der Galerien
Öffentliche Sammlung
2006 Artothek Wiesbaden
2013 Artothek Wiesbaden
wohnt und arbeitet in Wiesbaden

Fatou Jassy-Touray
1983 geboren in Gambia, Afrika
seit 2004 Beteiligung an regionalen und überregionalen Ausstellungen
2016 „Kunst trotzt Handicap“ überregionale Wanderausstellung
2017 „Art Brut“ Galerie Thalhaus
2018 „Art Brut“ Naspa Kurze Nacht der Galerien
Öffentliche Sammlung
2014 Artothek Wiesbaden
wohnt und arbeitet in Wiesbaden

Ralf Ullrich
1970 geboren in Wiesbaden, Deutschland
Beteiligung an regionalen und überregionalen Ausstellungen
2018 „Art Brut“ Galerie Thalhaus
2018 „Art Brut“ Naspa Kurze Nacht der Galerien
wohnt und arbeitet in Wiesbaden

Christian Martiny
1986 geboren in Wiesbaden, Deutschland
seit 2000 Beteiligung an regionalen und überregionalen Ausstellungen
2017 „Art Brut“ Galerie Thalhaus
2018 „Art Brut“ Naspa Kurze Nacht der Galerien
wohnt und arbeitet in Wiesbaden

Ständehaus
© Ralf Ullrich
Ich stimme zu
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.