Fahrrad-Kurzfilmprogramm

Film / Video / Projektion
Open Air Kino
22:45 Uhr

Zum Abschluss der Saison präsentiert das Open Air Kino elf Filme verschiedener Genres, die sich auf unterschiedliche Weise mit dem Thema Fahrrad beschäftigen.

The World‘s First Bicycle, GB 2016, Conrad Molleson, 5:26 Min.
Eine kleine Animation über Kirkpatrick Macmillan, den schottischen Erfinder des Hinterradantriebs in 1842.

Cycles, CDN / US 2016, Joe Cobden, 3:53 Min.
Mit einer verspielten Choreographie erzählt der Film die Geschichte eines Mannes, der die Erinnerungen an eine gescheiterte Beziehung immer wieder erlebt und in einem Kreis von Zweifeln und Trauer feststeckt.

The Elephant and the Bicycle, B / F 2014, Olesya Shchukina, 9:04 Min.
Der Elefant arbeitet als Straßenfeger in der Stadt. Eines Tages sieht er eine große Fahrradreklame. In diesem Moment ändert sich für ihn alles...

Mianzi Rei - My Legs My Gears, D 2015, Peter Scholl, 8:30 Min.
Portrait über die ikonische Fahrradfahrerin Mianzi Rei.

Moop Mama - Die Erfindung des Rades, D 2016, Yann Berrai, 5:05 Min.
Dieses Musikvideo ist ein verrückter Ritt voller Räder, Flammen, heißen Tänzerinnen und eine subtile Zeit-Raum-Schleife. Was will man mehr?!

If you want your mother back, F 2011, Xavier Douin, 9:40 Min.
Um das Fahrrad seiner Träume zu bekommen geht Antonio sogar soweit die Jungfrau Maria zu kidnappen...

Granny Man starts again, E 2015, Alvaro León Rodriguez, 3:02 Min.
Im dichten Verkehr voller Smog kommt es zu einem Fahrradunfall. Gut, wenn man aus Wolle besteht und sich durch Stricken selbst verarzten kann.

Yes I rode here, US 2015, Rachel Brown, 10:10 Min.
Winter in New York City. Sechs Frauen ziehen sich warm an und erzählen dabei, warum Fahrradfahren im Winter den Aufwand und das Risiko wert ist.

Velodrool, EST 2015, Sander Joon, 6:11 Min.
Da ihm die Zigaretten ausgegangen sind, nimmt ein Radfahrer an einem Rennen teil. Der Preis ist eine Schachtel umsonst.

Mama Agatha, NL 2015, Fadi Hindash, 16:00 Min.
Einmal pro Woche treffen sich eine Gruppe immigrierter Frauen in Amsterdam um Fahrradfahren zu lernen. Begleitet werden sie von Mama Agatha, der ihre Zöglinge ans Herz wachsen. Die Frauen vertrauen sich ihr an und gewinnen ein neues Selbstbewusstsein durch die neuen Fähigkeiten.

Roues Libres – Freilauf, B 2017, Jacinthe Folon, 3:35 Min.
Liebe Städterinnen und Städter, wir vermelden eine sehr wichtige Information: Die Fahrräder sind zurück in der Stadt!

Open Air Kino
Mianzi Rei - My Legs My Gears © Peter Scholl
Ich stimme zu
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.