Filmvorführung „Eckis Welt“ im Raum der Verlorenen Filme

Film / Video / Projektion
Film-Shop
20:30 Uhr

Filmvorführung im Raum der Verlorenen Filme.

„Eckis Welt“ ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2007 des mit dem Goldenen Herkules ausgezeichneten, Kasseler Filmemachers Olaf Saumer. Er zeichnet die Filmleidenschaft Eckhard Baums anhand vieler Ausschnitte und Weggefährten wie Cornelia Froboess, Zachi Noy und anderen nach. Dauer: 70 Min.

Film-Shop
© Privat
Ich stimme zu
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.