Hochzeitsperformance

Performance / Theater / Tanz
tif - Theater im Fridericianum
17:45 - 1:00 Uhr

Willkommen im Las Vegas Kassels: Alle können alle heiraten und gerne auch sich selbst und/oder doppelt und dreifach. Das Staatstheater Kassel und Raamwerk laden ein, sich für eine Nacht zu trauen, das Mysterium selber zu erleben, auszuloten, ob es wirklich hält, was es verspricht und ob der Liedzeile “love and marriage, go together like a horse and a carriage” nicht noch eine Zeile über Steuervorteile und strukturelle Benachteiligung hinzugefügt werden müsste.

Let’s all get married! - ob als Akt der Liebe, als Protest oder einfach nur aus Spaß. Der Zeremonienmeister ist bestellt, die Hochzeitskleider und Anzüge für m/w/d stehen bereit und der Elvis-Imitator ölt seine Haare und seine Stimme. Und als Beweis, dass diese nächtliche Trauung wirklich stattgefunden hat, erhalten alle Beteiligten ein Zertifikat. Eins steht fest: Die Ehe löst sich im Morgengrauen wieder auf, ganz wie in Shakespeares „Sommernachtstraum“.

tif - Theater im Fridericianum
Ein Sommernachtstraum © Staatstheater Kassel / Foto: N. Klinger
Ich stimme zu
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.