Intermediale Tanzperformance „corpus“

Performance / Theater / Tanz
KulturBahnhof - Südflügel: 387
21:00 - 21:30 Uhr

Die Verflechtung in „corpus“ von physischer Aktion des realen Körpers mit Videomaterial ist ein Spiel zwischen den Phänomenen des Wiedererkennens, des Erinnerns und der veränderten Sicht auf das wahrgenommene Körperbild. Bettina Helmrich beschäftigt sich mit der Frage nach der Kontinuität des Körpers. In Ihrer intermedialen Tanzperformance „corpus“ überlagern sich reale Erlebnisse und projizierte Aufzeichnungen.

KulturBahnhof - Südflügel: 387
© Bettina Helmrich
Ich stimme zu
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.