Seltsame Materie / Strange Matter

Film / Video / Projektion
Kasseler Kunstverein
0:00 - 0:45 Uhr

Seltsame Materie (Strange Matter) kommt auf der Erde nicht in stabiler Form vor. Das Strange Quark verursacht einen Zustand ständiger Auflösung und Transformation. Verschwörungstheorien zufolge kann Seltsame Materie auch unsere stabile Materie in einen seltsamen Zustand überführen, sie gar verschlucken. Insofern ist das Auftreten von Seltsamer Materie immer gefährlich. Die Flüchtigkeit der Materie, der Bilder und Gedanken, ihre „strangeness“ ist der Kern von Michael Buschs Live Film Konzert „Seltsame Materie / Strange Matter“. Er arbeitet bei dieser audiovisuellen Partitur, immer an der Grenze der Überforderung, mit mehreren Super8-Projektoren, Dias und Video, überblendet Bilder, spielt Texte ein, macht Musik rund um einen präparierten Konzertflügel. In einer Mischung aus Konzert und Filmperformance entsteht so aus banalen Super8-Filmen eine dystopische, vielschichtige Filmerzählung, in der Überschwemmungen, kontaminiertes Wasser und endlose Regenfälle eine grosse Rolle spielen.

Kasseler Kunstverein
Seltsame Materie / Strange Matter © Michael Busch
Ich stimme zu
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.