Spiegelbilder

Ausstellung / Installation
Kunstwerkstatt Kassel
15:00 - 1:00 Uhr

Die Ausstellung „Spiegelbilder“ umfasst rund 30 Werke, die zum einen Reflexionen beruflicher Erfahrungen sind, zum anderen auch politische oder gesellschaftliche Themen spiegeln. Die Bildinhalte sind oft aus der professionellen Perspektive des psychologisch geschulten Beobachters entstanden und verarbeiten in ernster oder ironischer Weise „Aufgefallenes“. Dazu werden in den Werken oft psychologische Konzepte und religiöse und politische Symbole benutzt. Technisch handelt es sich bei den Bildern um große vielschichtige Fotografien, welche die Möglichkeiten der digitalen Fotografie und der Bildbearbeitung nutzen.



Dr. Joachim Benedix, geb. am 28.06.1956, lebt in Kassel. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter.
 Nach einer Ausbildung zum Fernmeldetechniker absolvierte Benedix ein Studium der Psychologie und der Sozialwissenschaften mit dem Abschluss Diplom Psychologe. Er promovierte am Institut für Arbeitswissenschaft der Universität Kassel und ist nach mehreren Stationen in Personalbereichen seit 1996 Leiter des Personal- und Organisationsamtes der Stadt Kassel.

Kunstwerkstatt Kassel
© Dr. Joachim Benedix
Ich stimme zu
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.