7000 Eichen

Die 2002 gegründete Stiftung widmet sich dem Erhalt, der Pflege und Vermittlung des documenta 7-Kunstwerks „7000 Eichen – Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ von Joseph Beuys. Mit dieser „Sozialen Plastik“ wurde die meistdiskutierte und folgenreichste Intervention im Stadtgebiet realisiert.

SchauFenster 7000 Eichen
Seit 2017 informiert das ansprechend gestaltete „SchauFenster“ am Friedrichsplatz dauerhaft über das Kunstwerk in Text und Bild und ermöglicht einen Einblick in seine Entstehung und Wirkungsgeschichte. Ort: Rückseite Café ALEX

Busrundfahrt
In der Kasseler Museumsnacht wird eine geführte Busrundfahrt zu markanten Punkten des Kunstwerks angeboten.

AudioWalk 7000 Eichen
Zur individuellen Erkundungen der Sozialen Plastik im Stadtgebiet lädt ein neuer AudioWalk ein. Zwei Spaziergänge führen zu ausgesuchten Beuys-Baum-Standorten und stehen als App für Smartphones und andere mobile Endgeräte kostenlos zur Verfügung. Darin enthalten sind Routenbeschreibungen, Hintergrundinformationen und Bilder zum jeweiligen Standort des Kunstwerks. Parcours 1 führt in die Stadtteile Vorderer Westen und Wehlheiden, der zweite Parcours verläuft entlang des Innenstadtrings.

Behindertengerecht Die Einrichtung ist uneingeschränkt für Rollstuhlfahrer/innen zugänglich.
Zum Stadtplan Museumsnacht-Programm 2019

Adresse

7000 Eichen - Busrundfahrt
Start: Museum Fridericianum, an den Beuys-Bäumen

Telefon: 0172 5686999

Stiftung 7000 Eichen

7000 Eichen-AudioWalk

Öffnungs­zeiten

Kontakt

Stiftung 7000 Eichen
c/o Volker Schäfer
Stallupöner Straße 5
34121 Kassel


stiftung@7000eichen.de

www.7000eichen.de

Ver­kehrs­ver­bin­dung­en

Haltestelle Friedrichsplatz
Tram 1, 3, 4, 5, 6, 8
RT 1, 4
Sonderhaltestelle Marmorbad Bus E16

Hier geht's zum Fahrplan der KVG.

Ich stimme zu
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.