KulturBahnhof - Südflügel: 387

Der denkmalgeschützte Südflügel ist einer der wenigen in der Originalform erhaltenen Gebäudeteile des Kasseler Hauptbahnhofs und diente als Postumschlaghalle. Heute bietet der lichtdurchflutete Raum im ersten Stock mit 387 Quadratmetern Platz für Ausstellungen, Konzerte und andere Veranstaltungen. 387 ist ein Verbund von sechs Kunst- und Kulturorganisationen, die seit Ende 2012 ein gemeinsames Programm aus drei bis vier Ausstellungen jährlich im Südflügel realisieren. Ausgehend von der bildenden Kunst, die in Kasseler Ateliers entsteht, werden Themen und Positionen aufgegriffen und präsentiert. Kennzeichnend ist die Kombination verschiedener Künstlergenerationen und Medien. Träger ist der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Regionalverband Kassel Nordhessen e. V. (BBK), der gemeinsam mit Kunstbalkon e. V., Kunsttempel e. V., KulturNetz Kassel e. V. und der Warte für Kunst das Kuratorium bildet.

Behindertengerecht Die Einrichtung ist uneingeschränkt für Rollstuhlfahrer/innen zugänglich.
Zum Stadtplan Museumsnacht-Programm 2020

Adresse

KulturBahnhof - Südflügel, Obergeschoss
Rainer-Dierichs-Platz 1

387

Öffnungs­zeiten

Öffnungszeit zur Museumsnacht
14 – 1 Uhr

Jahresöffnungszeit
Während der Ausstellungen
Mo bis So 14 – 18 Uhr

Kontakt

Projektgruppe 387
c/o Wladimir Olenburg

Tel. 0178.3960151


BBK Kassel
Oberste Gasse 24
34117 Kassel

Tel. 0561 813262


KulturBahnhof Kassel e.V.
Conference & Art
Rainer-Dierichs-Platz 1
34117 Kassel

Tel. 0561 7399011

olenburg@387qm-kunst.de

www.387qm-kunst.de

www.kulturbahnhof-kassel.de

Ver­kehrs­ver­bin­dung­en

Hauptbahnhof
Haltestelle Hauptbahnhof
RT 1, 4, 5
Bus 10, 16, E16, 17, 32, 37, 52, 100, 500

Haltestelle Hauptbahnhof Eisenbahn
RE, RB

Haltestelle Scheidemannplatz
Tram 1E, 7

Hier geht's zur Fahrplanauskunft des NVV.

Ich stimme zu
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.