Kunsttempel

Der Kunsttempel feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Als Galerie widmet er sich der experimentellen Erkundung insbesondere von Sprache im medialen Raum. Dieses Interesse umfasst alle möglichen Ausdrucksformen der Kunst – literarisch, bildnerisch, klanglich und performativ. Dabei geht es besonders um intermediale Grenzüberschreitungen, die sich nicht auf ein Genre festlegen lassen. Bei den Ausstellungen, flankiert von Gesprächen, Vorträgen, Lesungen oder Aufführungen, begegnen sich international tätige Künstlerinnen und Künstler verschiedener Generationen. Das Publikum erlebt dabei eine persönliche Salon- und Studioatmosphäre.

Behindertengerecht Die Einrichtung ist nur eingeschränkt zugänglich. Hilfspersonal ist notwendig oder es sind nur Teilbereiche des Gebäudes befahrbar.
Zum Stadtplan Museumsnacht-Programm 2020

Adresse

Kunsttempel
Friedrich-Ebert-Straße 177

Telefon: 0561 312560

Kunsttempel

Öffnungs­zeiten

Öffnungszeit zur Museumsnacht
17 – 1 Uhr

Jahresöffnungszeit
Abhängig von Ausstellungen
Fr bis So 15 – 18 Uhr

Kontakt

Kunst und Literatur e. V.
Dr. Friedrich W. Block
Hans-Böckler-Straße 5
34121 Kassel

Tel. 0561 24304

info@kunsttempel.net

www.kunsttempel.net

Ver­kehrs­ver­bin­dung­en

Haltestelle Kongress-Palais / Stadthalle
Tram 4

Hier geht's zur Fahrplanauskunft des NVV.

Ich stimme zu
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.