Messinghof

Der Messinghof ist das älteste Industriedenkmal Nordhessens und erinnert durch seine barocke Bauweise eher an ein Schloss als an ein Industriegebäude. Durch die Wirren der Zeit geriet der Messinghof fast in Vergessenheit, dabei wurden dort auch die Kupferplatten für den Kasseler Herkules geschmiedet. Jetzt weht ein frischer Wind durch die alten barocken Gemäuer. Nach der Grundsanierung sind Räume mit ganz besonderem Flair entstanden. Vom Messinghof sind bis heute die ehemalige Messingmanufaktur, das Torhaus, der Gießereiflügel und die Remise bzw. das Kutschhaus erhalten

Behindertengerecht Die Einrichtung ist nur eingeschränkt zugänglich. Hilfspersonal ist notwendig oder es sind nur Teilbereiche des Gebäudes befahrbar.
Zum Stadtplan Museumsnacht-Programm 2019

Adresse

Messinghof
Leipziger Straße 291

Telefon: 0561 76616515

Messinghof

Öffnungs­zeiten

Öffnungszeit zur Museumsnacht
17 – 1 Uhr

Jahresöffnungszeit
Abhängig von Veranstaltungen

Kontakt

Historischer Messinghof
Leipziger Straße 291
34123 Kassel

Tel. 0561 76616515

info@messinghof-kassel.de

www.messinghof-kassel.de

Ver­kehrs­ver­bin­dung­en

Haltestelle Forstfeldstraße
Tram 4, 8

Hier geht's zum Fahrplan der KVG.

Ich stimme zu
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.